19.12.2019, 12:11 Uhr

Bereits in der Grundschule Thema Facebook, Tinder, Instagram ... – öffentlicher Elternabend im Kinderhaus „Tohuwabohu“

(Foto: Panithan Fakseemuang/123rf.com)(Foto: Panithan Fakseemuang/123rf.com)

Die digitalen Lebenswelten wie Facebook und Instagram gehen auch an unseren Kindern nicht spurlos vorbei, sondern sind bereits in der Grundschule ein Thema. In Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. laden der Elternbeirat und das Kinderhaus „Tohuwabohu“ zu einem öffentlichen Elternabend ein.

WEIDEN Herr Sandro Stefinger, Schulpsychologe von der Katholischen Elternschaft spricht am Dienstag, 14. Januar 2020, um 19 Uhr, im Kinderhaus „Tohuwabohu“ in Weiden zum Thema: „Kinder und Jugendliche in digitalen Lebenswelten – was Eltern wissen sollten.“ Für externe Interessenten beträgt der Unkostenbeitrag zwei Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 70 Plätze. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0961/ 6 70 85 0 (auch per Anrufbeantworter) bis Montag, 13. Januar 2020, möglich.


0 Kommentare