14.09.2019, 21:55 Uhr

Fahrbahndecke wird erneuert A6-Anschlussstelle Waidhaus in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert auf der Bundesautobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Pleystein und der Bundesgrenze nach Tschechien in Fahrtrichtung Nürnberg die Fahrbahndecke.

A6/WAIDHAUS Im Zuge der Bauarbeiten wird die Anschlussstelle Waidhaus von Montag, 16. September, bis Sonntag, 29. September, gesperrt. In diesem Zeitraum ist das Ein- und Ausfahren an der Anschlussstelle Waidhaus nicht möglich. Die Sperrung betrifft nur die Fahrtrichtung Nürnberg. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Pleystein und wird ausgeschildert. Während der Vollsperrung werden im Bereich der Anschlussstelle die Asphaltschichten umfassend erneuert, die Bankette ertüchtigt, Borde gesetzt und Bauwerksinstandsetzungen an der Überführung der Staatsstraße 2154 durchgeführt.

„Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit im Bereich der baustellenbedingt geänderten Verkehrsführung“, so die Autobahndirektion Nordbayern.


0 Kommentare