08.12.2018, 18:30 Uhr

Politik Joachim Herrmann gratuliert – Franz Löffler zum Präsidenten des Bayerischen Bezirketags gewählt

Bezirkstagspräsident Franz Löffler. (Foto: Lissy Höller/medbo)Bezirkstagspräsident Franz Löffler. (Foto: Lissy Höller/medbo)

Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann hat Franz Löffler zu seiner Wahl als neuer Präsident des Bayerischen Bezirketags gratuliert.

OBERPFALZ Der oberpfälzische Bezirkstagspräsident und Landrat von Cham ist bei der heutigen Vollversammlung in Bayreuth von den Deligierten an die Spitze des kommunalen Spitzenverbands gewählt worden. Kommunalminister Herrmann: „Ich freue mich darauf, mit Franz Löffler die gute und enge Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Bezirketag fortzusetzen.“ Hiervon profitieren alle Beteiligten, ist Herrmann überzeugt: „Ein starker Freistaat braucht starke Kommunen.“

Der Bayerische Bezirketag ist der kommunale Spitzenverband der sieben Bezirke in Bayern. Er informiert und berät die Bezirke und vertritt ihre gemeinsamen Interessen gegenüber dem Landtag, der Staatsregierung, den Landesbehörden, anderen Körperschaften, Verbänden und sonstigen Institutionen. Der Bezirketag wirkt über sein Anhörungsrecht beispielsweise auch direkt am Gesetzgebungsprozess in Bayern mit. Darüber hinaus ist er in zahlreichen landes- und bundesweiten Gremien und Organisationen vertreten, in die er die Belange der Bezirke einbringt.


0 Kommentare