02.05.2018, 09:55 Uhr

Migrationshintergrund Die Stadt Weiden sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für den Integrationsbeirat

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Stadt Weiden möchte für den Integrationsbeirat weitere Mitglieder berufen. Dabei werden Interessenten gesucht, die folgendem Migrationshintergrund zuzuordnen sind::Spätaussiedler, Herkunft aus ehemaligen GUS-Staaten, der Türkei, dem sonstigen Europa oder aus Afrika, Asien, Amerika.

WEIDEN Der Integrationsbeirat hat die Aufgabe, die Interessen der örtlichen Bevölkerung mit Migrationshintergrund gegenüber der Stadt Weiden und der Öffentlichkeit zu vertreten. Er bemüht sich um ein einvernehmliches Miteinander aller Bürger. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Stadt unter www.weiden.de.

Wer Interesse hat aktiv mitzuarbeiten, kann sich beim Integrationsbeauftragten der Stadt, Alexander Grundler, Neues Rathaus, Zimmer 0.15, unter der Teleofnnummer 0961/ 815005 und per Mail an integrationsbeauftragter@weiden.de oder beim Vorsitzenden des Integrationsbeirates, Veit Wagner, unter der Telefonnummer: 0961/ 44745 und per Mail an veit.wagner@t-online.de melden.


0 Kommentare