11.04.2018, 08:49 Uhr

Vereinzelte Behinderungen In Steinberg am See werden weitere Baugebiete mit Breitbandkabeln versorgt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In den nächsten Wochen werden die beiden Baugebiete „Hirmerleiten 3“ und „Retzer Schübel“ in Steinberg am See mit Breitband versorgt.

STEINBERG AM SEE Aktuell verlegt die Deutsche Telekom von Heselbach kommend ab dem Vereinsheim der Eisstockfreunde Heselbach-Meldau die Kabel entlang der Waldheimer Straße über die Tannen- und Föhrenstraße bis zum neuen Baugebiet „Hirmerleiten 3“. Als zweite Maßnahme wird das Breitbandkabel ausgehend vom Schwungrad am Steinberger See am bestehenden Fußweg entlang bis zur Seestraße und von dort zum Baugebiet „Retzer Schübel“ verlegt.

„Wir bitten um Verständnis, dass es in dieser Zeit vereinzelt zu Behinderungen durch die Bauarbeiten kommen kann“, so die Gemeinde..


0 Kommentare