25.10.2017, 11:45 Uhr

Hinweis US-Army übt Manöver im Amberger Landkreis

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass von Freitag bis Samstag, 3. bis 18. November 2017, ein Manöver der US-Streitkräfte stattfindet. Schwerpunkt der Übungen sind Konvoibewegungen zwischen den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Es finden keine simulierten Gefechte außerhalb der Truppenübungsplätze statt. Ausbildungsziel sind reine taktische Konvoibewegungen. Da die Fahrzeuge in der Regel mit geringen Geschwindigkeiten unterwegs sind, ist während der Übungszeit entsprechende Vorsicht geboten. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Auf die von liegengebliebenen militärischen Sprengmitteln (Fundmunition und dergleichen) ausgehenden Gefahren wird ausdrücklich warnend hingewiesen. Unbefugter Umgang mit Sprengmitteln kann nach dem Waffengesetz und dem Sprengstoffgesetz strafrechtlich verfolgt werden. Übungsschäden im Stadtgebiet sind schriftlich bei der Stadt Amberg geltend zu machen.


0 Kommentare