29.12.2020, 09:59 Uhr

Jahreswechsel Keine Umleitung an Silvester – Busse in Regensburg fahren den regulären Linienweg

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

An Silvester, 31. Dezember, gilt in Regensburg grundsätzlich der Samstagsfahrplan.

Regensburg. Die ursprünglich geplante Sperrung der Thundorferstraße sowie der Eisernen Brücke ab 22 Uhr entfällt: Die RVV-Busse müssen folglich nicht umgeleitet werden und fahren auf ihren regulären Linienwegen. Letzte Abfahrten ab Hauptbahnhof Regensburg sind um 23.15 Uhr.


0 Kommentare