15.12.2020, 10:55 Uhr

Lockdown Rewag-Kunden-Center ab Mittwoch geschlossen – weiterhin aber viele Möglichkeiten der Erreichbarkeit

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Das Kunden-Center der Rewag in der Greflingerstraße 22 wird ab Mittwoch, 16. Dezember, bis einschließlich 10. Januar geschlossen. Die Rewag möchte damit im Kontext der allgemeinen Maßnahmen einen Beitrag zur Reduzierung der Ansteckungsmöglichkeiten mit dem Coronavirus leisten und gleichzeitig das Risiko für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens zur uneingeschränkten Gewährleistung des Betriebs der Versorgungsinfrastruktur senken. Das Kunden-Center ist aber weiterhin uneingeschränkt telefonisch und per Mail erreichbar.

Regensburg. „Die Entscheidung, unsere Vor-Ort-Anlaufstelle für unsere Kunden bis zum 10. Januar zu schließen, ist uns nicht leicht gefallen. Dennoch stehen wir mit unseren elementaren Leistungen der Daseinsvorsorge, insbesondere der sicheren Versorgung mit Strom und Trinkwasser, in einer besonderen Verantwortung. Um das Risiko für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die am Betrieb der Versorgungsinfrastruktur täglich arbeiten, so gering wie möglich zu halten, haben wir uns im Kontext der ab Mittwoch allgemein geltenden Maßnahmen zu diesem Schritt entschlossen. Wir bitten unsere Kunden für die dadurch möglicherweise entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis“, so Rewag-Vorstandsvorsitzender Dr. Torsten Briegel.

Das Kunden-Center der Rewag wird im Schnitt von täglich rund 180 Kunden besucht. Die Beraterinnen und Berater der Rewag klären die anfallenden Themen immer im persönlichen Gespräch. Trotz der Schließung des Kunden-Centers bleibt die Rewag aber selbstverständlich auch weiterhin für ihre Kunden auf verschiedenen Wegen jederzeit erreichbar. Der Rewag-Telefon-Service steht von Montag bis Donnerstag zwischen 8 bis 18 Uhr (Freitag 8 bis 14 Uhr) unter der Telefonnummer 0800/ 6016010 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) zur Verfügung. Darüber hinaus ist auch eine schriftliche Kontaktaufnahme per Mail an info@rewag.de oder kundenservice@rewag.de jederzeit möglich.

Viele Informationen und Services stehen zudem auf der neuen Homepage im Internet unter www.rewag.de sowie im Kundenportal, zu dem man über die Homepage mit einem Klick gelangt, permanent zur Verfügung. Die Entstörungsdienste für Strom unter der Telefonnummer 0941/ 6013555 und Gas/Wasser unter der Telefonnummer 0941/ 6013444 sind natürlich weiterhin uneingeschränkt erreichbar. Von der Schließung des Kunden-Centers betroffen sind auch die Service-Station von Glasfaser Ostbayern sowie die Registrierung zum E-Carsharing „Earl“ von das Stadtwerk.Regensburg.


0 Kommentare