12.11.2020, 10:07 Uhr

Aktive Naturschutzarbeit Landtagsabgeordneter Tobias Gotthardt spendet Nistkästen

Der Regensburger Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt verschenkt vor der kalten Jahreszeit Nistkästen für Vögel an Einrichtungen und Kindergärten im Landkreis Regensburg.  Foto: Philipp SeitzDer Regensburger Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt verschenkt vor der kalten Jahreszeit Nistkästen für Vögel an Einrichtungen und Kindergärten im Landkreis Regensburg. Foto: Philipp Seitz

In Deutschland, aber auch im Freistaat Bayern, nehmen die Rückzugsorte und Nisthöhlen für die verschiedensten Vogelarten ab. Der Regensburger Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt möchte auf die Problematik aufmerksam machen: Es sei wichtig, dass Vögel in der Region neue Quartiere und Nistplätze finden. Aus diesem Grund hat der Landtagsabgeordnete mehrere im Freistaat produzierte Vögel-Nistkästen bei einem bayerischen Hersteller in Auftrag gegeben.

Landkreis Regensburg. Den Startschuss für die Aktion im Landkreis Regensburg gibt Landtagsabgeordneter Tobias Gotthardt nun am Montag, 16. November, im Kindergarten Heising in Neutraubling. Mit dabei sind wird auch der Neutraublinger Bürgermeister Harald Stadler. Gotthardt wird vor Ort die Nistkästen an die Kinder übergeben.

Neutraublings Bürgermeister Harald Stadler begrüßt die Aktion: Das Anbringen von Nistkästen an geeigneten Stellen sei aktive Naturschutzarbeit vor Ort. So könnten Vögel auch in der anstehenden kalten Jahreszeit eine warme Schlafstube erhalten. Besonders im Winter seien Nisthilfen wichtige Unterschlupforte für verschiedene Vogelarten. Der Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt will nach dem Termin in Neutraubling noch weitere Nistkästen verteilen. Die Nistkästen seien hochwertig, aus heimischem Holz und in Handarbeit im Freistaat gefertigt. Gotthardt: „Das garantiert kurze Lieferwege und aktiven Umweltschutz.“

Um möglichst viele Orte und Einrichtungen im Landkreis Regensburg mit Nistkästen ausstatten zu können, ruft der Landtagsabgeordnete einen Wettbewerb ins Leben: Kindergärten, Kinderkrippen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit könnten ihm selbst gemalte Bilder von der Tierwelt rund um das Kinderhaus oder dem möglichen Ort für die Nistkästen zukommen lassen. An die kreativsten Einsendungen verschenkt Gotthardt Nistkästen. „Ich freue mich auf die Zuschriften und darauf, nun rechtzeitig kurz vor dem Winter mehrere Nistkästen an schönen Plätzen anbringen zu können.“

Die Nistkästen bringt der Abgeordnete persönlich vorbei. Die Zuschriften können bevorzugt per Post an den Abgeordneten gesendet werden: Tobias Gotthardt, Lange Gasse 14, 93183 Kallmünz. Per Mail ist der Landtagsabgeordnete an buergernah@tobiasgotthardt.de zu erreichen.


0 Kommentare