29.08.2019, 13:15 Uhr

Johann Beck übernimmt das Ruder Wechsel an der Spitze der Regensburger Arbeitsagentur

Johann Beck leitet künftig die Geschicke der Agentur für Arbeit in Regensburg. Gabriele Anderlik, die bisherige Chefin, verabschiedet sich in den Ruhestand. (Foto: sms)Johann Beck leitet künftig die Geschicke der Agentur für Arbeit in Regensburg. Gabriele Anderlik, die bisherige Chefin, verabschiedet sich in den Ruhestand. (Foto: sms)

Die langjährige Chefin der Agentur für Arbeit Regensburg, Gabriele Anderlik; verabschiedet sich nach 15 Jahren an der Spitze am 1. September in den Ruhestand.

REGENSBURG Die monatliche Pressekonferenz zu den aktuellen und durchaus erfreulichen Arbeitsmarktzahlen nutzte Anderlik, ihren Nachfolger vorzustellen. Es ist Johan Beck. Der 58-jährige gebürtige Regensburger arbeitet seit 42 Jahren bei der Bundesagentur und hat das Geschäft von der Pieke auf gelernt. „Ich freue mich, dass mein Nachfolger aus den eigenen Reihen kommt“, sagte die scheidende Agentur-Chefin am Donnerstag. Beck kündigte an, dass die Themen Prävention und Inklusion Schwerpunkte seiner künftigen Arbeit werden sollen. Er wolle“hinter die Zahlen blicken“. Einen Wunsch gab Gabriele Anderlik ihrem Nachfolger mit auf den Weg: Er solle der innovativen Mannschaft den nötigen Rahmen geben, weiter innovativ bleiben zu dürfen“.


0 Kommentare