04.08.2019, 22:36 Uhr

Sperrung aufgehoben Ausbau der A3 – 16 Fertigteilträger sind eingehoben

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

16 Fertigteilträger sind bis Sonntagvormittag, 4. August, in Regensburg im Bereich der A3-Baustelle erfolgreich eingehoben worden. Anschließend wurden an den äußeren Träger über der stadtauswärtigen Fahrbahn der Max-Planck-Straße noch seitliche Schalungsgerüste angebracht.

REGENSBURG Für den Brückenteil über der stadteinwärtigen Fahrbahn der Max-Planck-Straße erfolgen diese Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb weniger Nachtstunden. Hierüber wird die Autobahndirektion Südbayern rechtzeitig auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de informieren.

Die Autobahndirektion Südbayern dankt den Mitarbeitern auf der Baustelle für ihre nächtliche und sonntägliche Arbeit sowie den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Geduld hinsichtlich der Beeinträchtigungen durch die Straßensperrung.


0 Kommentare