15.07.2019, 14:37 Uhr

Trotz des schlechten Wetters Das Weichser Brückenfest war wieder ein toller Erfolg

Michael Lehner, Dr. Armin Gugau, Hans Renter und Peter Aumer. (Foto: Markus Herrmann)Michael Lehner, Dr. Armin Gugau, Hans Renter und Peter Aumer. (Foto: Markus Herrmann)

Die CSU Weichs/Isarstraße feierte trotz des zeitweisen Regens das 19. Weichser Brückenfest, zu dem wie immer zahlreiche Bürger und die ansässigen Vereine gekommen waren.

RREGENSBURG Der Bundestagsabgeordnete Peter Aumer zapfte gekonnt mit zwei Schlägen das erste Fass Spitalbier an. Die Weichser und Reinhausener Bürger kamen auch heuer wieder gern zur Brücke, konnten sie doch wieder einen fröhlichen und unterhaltsamen Abend verbringen. Auch wurden manche Sorgen und Anliegen an den Organisator Hans Renter herangetragen. Auch die Stadträte Dr. Armin Gugau und Michael Lehner fanden sich zum Fest ein. Die Kinder konnten ihre Fähigkeiten beim Kübelspritzen, Dosenwerfen oder beim Kegelspiel unter der Regie von Stadtrat Dr. Armin Gugau unter Beweis stellen. Die Bewirtung übernahmen die Weichser Radebuam.


0 Kommentare