04.05.2019, 10:53 Uhr

Juradistl-Honig sucht Imker Bienenretter und Honigliebhaber herzlich willkommen

Der Landschaftspflegeverband und der Imker Kreisverband der Stadt und des Landkreises Regensburg laden Imker ein, sich über Juradistl-Honig zu informieren. (Foto: Landratsamt Regensburg)Der Landschaftspflegeverband und der Imker Kreisverband der Stadt und des Landkreises Regensburg laden Imker ein, sich über Juradistl-Honig zu informieren. (Foto: Landratsamt Regensburg)

Der Landschaftspflegeverband und der Imker Kreisverband der Stadt und des Landkreises Regensburg laden Imker ein, sich über Juradistl-Honig zu informieren.

LANDKREIS . Innerhalb des Naturschutzprojekts Juradistl- Biologische Vielfalt im Oberpfälzer Jura wurden bisher die Regionalprodukte Juradistl-Lamm, Juradistl-Apfelsaft und Juradistl-Weiderind auf den Markt gebracht. Nun soll ein Regionalprodukt Juradistl-Honig eingeführt werden. Die Veranstaltung findet am Freitag, 10. Mai um 18.00 Uhr im Landgasthof Prößl, Lorenzer Straße 2, 93138 Hainsacker statt. Im Landkreis Regensburg möchte der Landschaftspflegeverband gemeinsam mit den Imkern vor Ort die Einführung von Juradistl- Honig vorantreiben. Dazu wird an diesem Abend das Projekt und die Rahmenbedingungen vorstellt. In Neumarkt hat die Umsetzung bereits begonnen. Ein Imker von dort berichtet über seine Erfahrungen. Zudem stellt der Tiergesundheitsdienst, Dr. Andreas Schierling, Untersuchungsmöglichkeiten, Analysen, Sanierung im Krankheitsfall vor.

Gut zu wissen:

Juradistl ist ein Naturschutzgroßprojekt im Rahmen der Bayerischen Biodiversitätsstrategie. Es wird getragen von den Der Landschaftspflegeverband und der Imker Kreisverband der Stadt und des Landkreise lädt Imker ein sich über Juradistl- Honig zu informieren. Innerhalb des Naturschutzprojekt Juradistl- Biologische Vielfalt im Oberpfälzer Jura wurden bisher die Regionalprodukte Juradistl-Lamm, Juradistl-Apfelsaft und Juradistl-Weiderind auf den Markt gebracht. Nun soll ein Regionalprodukt Juradistl-Honig eingeführt werden. Die Veranstaltung findet am Freitag, 10. Mai um 18:00 Uhr im Landgasthof Prößl, Lorenzer Straße 2, 93138 Hainsacker statt. Im Landkreis Regensburg möchte der Landschaftspflegeverband gemeinsam mit den Imkern vor Ort die Einführung von Juradistl- Honig vorantreiben. Dazu wird an diesem Abend das Projekt und die Rahmenbedingungen vorstellt. In Neumarkt hat die Umsetzung bereits begonnen. Ein Imker von dort berichtet über seine Erfahrungen.

Kontakt: Landschaftspflegeverband Regensburg e.V. Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009 364, eMail: lpv@lra-regensburg.de


0 Kommentare