08.03.2019, 12:49 Uhr

Infotag Die Stadt stellt ihre Pläne zum provisorischen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) vor

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich beim öffentlichen Infotag am Donnerstag, 14. März, von 11 bis 20 Uhr über erste Pläne der Stadtverwaltung zum provisorischen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zu informieren.

REGENSBURG Der Interims-ZOB soll gewährleisten, dass der Stadt- und Regionalbusverkehr während der Baumaßnahmen für einen neuen ZOB im unmittelbaren Bahnhofsvorfeld weiter übersichtlich und effizient abgewickelt werden kann.

Von 11 bis 17.45 Uhr steht im Degginger (Wahlenstraße 17) ein Projektteam mit Expertinnen und Experten der Stadtverwaltung und der Verkehrsbetriebe für Fragen rund um die Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes zur Verfügung. Im Anschluss wird der Infotag von 18 bis 20 Uhr im Alten Rathaus (Rathausplatz 1, Zimmer 1a) fortgesetzt.

Beide Veranstaltungsorte sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer barrierefrei erreichbar.

Weitere Informationen zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes gibt es im Internet unter www.stadtraum-gestalten.de.


0 Kommentare