18.02.2019, 08:55 Uhr

Versprechen gehalten Sanierung des Karl-Bauer-Parks steht vor der Tür

Nicht nur der Frühling wird den Park zum Strahlen bringen. Auch die bevorstehende Sanierung wird den Karl-Bauer-Park noch mehr zu einer Oase der Erholung mitten in Kumpfmühl machen. (Foto: SPD)Nicht nur der Frühling wird den Park zum Strahlen bringen. Auch die bevorstehende Sanierung wird den Karl-Bauer-Park noch mehr zu einer Oase der Erholung mitten in Kumpfmühl machen. (Foto: SPD)

„Die Sanierung des Karl-Bauer-Parks vervollständigt die Sanierungsmaßnahmen im Zentrum Kumpfmühls“, freut sich der örtliche Stadtrat Dr. Thomas Burger, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Kumpfmühl/Königswiesen/Ziegetsdorf: „Direkt neben dem Kumpfmühler Marktplatz ergänzt die Parksanierung den Neubau des Bürgerheims sowie die Sanierung des Kumpfmühler Salettls und wertet damit den Stadtteil weiter auf.“

REGENSBURG Bereits 2015 wies der SPD-Ortsverein in seiner Stadtteilzeitung „Südblick“ darauf hin, dass die Stadt mit der Sanierung des Kumpfmühler Salettls Wort gehalten hat und rund 1,2 Millionen Euro in das Salettl und die Quartiersunterkunft des Stadtgartenamts investiert hat. Dr. Burger verwies schon damals auf die Notwendigkeit, den Karl-Bauer-Park aufzuwerten. Es existierte auch bereits ein Konzept, das die Berücksichtigung des alten Baumbestands und die Bepflanzung der Ränder vorsah sowie den Vorplatz des Salettls einbezog. Dieses Konzept wurde vom Gartenamt in der Zwischenzeit weiter ausgearbeitet.

„Nun legt die Stadt noch einmal kräftig nach und hat für die Sanierung des Parks im derzeitigen Investitionsprogramm bereits 376.000 EUR für die Jahre 2019 und 2020 vorgesehen“, so Dr. Burger. Ergänzend zu den Sitzgelegenheiten und den Blumenbeeten rund um das Salettl werde es unter anderem weitere Wege, Pflanzungen sowie zusätzliche Sitzgelegenheiten geben. „Schon bei der Sanierung des Salettls und der Erstellung des Parkkonzepts zeigte das Gartenamt viel Herzblut, das großen Dank verdient hat“, hebt der örtliche Stadtrat hervor: „Ich freue mich bereits jetzt auf das Ergebnis der Parksanierung – der Karl-Bauer-Park wird damit noch mehr zu einer Oase der Erholung mitten in Kumpfmühl.“

Stadtrat Dr. Thomas Burger freut sich über die bevorstehende Sanierung: „Sie wird den Karl-Bauer-Park noch mehr zu einer Oase der Erholung mitten in Kumpfmühl machen.“ (Foto: SPD)

0 Kommentare