29.06.2018, 13:28 Uhr

Positionen für den Wahlkampf SPD in Stadt und Landkreis Regensburg startet in den Wahlkampf

(Foto: SPD Regensburg)(Foto: SPD Regensburg)

Am vergangenen Sonntag fand der Wahlkampfauftakt der Regensburger SPD mit den Wahlkampfkandidatinnen und -kandidaten aus Stadt und Land statt.

REGENSBURG Nach einem kurzen Sektempfang mit stimmungsvoller musikalischer Umrahmung durch das „Trio Latcho“ ließen die Gäste gemeinsam mit den Kandidatinnen und Kandidaten für den Landtag und Bezirkstag rote Luftballons mit ihren Positionen für den Wahlkampf steigen. Diese Positionen waren unter anderem „Wir stehen für bezahlbaren Wohnraum und einen stärkeren öffentlichen Wohnungsbau“ (Wild/Koch) oder „Wir wollen die Förderung der ländlichen Regionen durch bessere Erreichbarkeit und Mobilität weiter voran treiben“ (Jobst/Söllner).

Anschließend wurden im Kinosaal des Andreasstadels die Kinospots der Direktkandidatinnen und -kandidaten Margit Wild, Matthias Jobst, Sebastian Koch und Karl Söllner sowie das gemeinsame Gruppenvideo gezeigt. Danach ließ man den Abend bei guter Stimmung und launigen Gesprächen gemeinsam mit den Listenkandidatinnen und -kandidaten Carolin Wagner, Petra Lutz, Heinrich Kielhorn und Diethard Eichhammer ausklingen.


0 Kommentare