13.06.2018, 10:10 Uhr

Leerstand Im Traditions-Autohaus gehen die Lichter aus

Jetzt plötzlich sind die Lichter ausgegangen im Autohaus Pickl an der Straubinger Straße. Foto: ceJetzt plötzlich sind die Lichter ausgegangen im Autohaus Pickl an der Straubinger Straße. Foto: ce

Das Autohaus Pickl ist ein Traditionsautohaus, das die japanische Marke Honda vertreibt. Zuvor saß hier das Autohaus Weger viele Jahrzehnte. Jetzt plötzlich sind die Lichter ausgegangen.

REGENSBURG Überrschung an der Straubinger Straße: Das Traditions-Autohaus Pickl ist geschlossen! Die Werbeanlagen abgehängt, nur noch vereinzelt stehen Hondas in dem Gebäude. Des Rätsels Lösung steht auf der Homepage des Händlers: „Wir haben unser Geschäft mit Wirkung zum 1. Juni 2018 an die Firma Auto Schindlbeck GmbH, Ostenhofener Straße 5, 93055 Regensburg übertragen. Bitte wenden Sie sich bei allen Honda-Service Angelegenheiten unter Tel. 0941-2972310 direkt dorthin.“

Mit der Schließung des Autohauses könnte eine langjährige Tradition zu Ende gehen, denn dort stand einst das Autohaus Weger, das Fiat, Lancia und Alfa Romeo verkaufte. Doch ob es an der Stelle dennoch weitergeht, ist bislang nicht bekannt – beim Autohaus Schindlbeck war bisland niemand erreichbar, der uns mitteilen konnte, ob man den Standort auch weiter betreibt oder nur die Marke Honda und die Kunden-Betreuung für Pickl übernommen hat.