11.04.2018, 16:23 Uhr

Unfassbar Facebook-Hacker – jetzt hat es eine CSU-Landtagsabgeordnete erwischt!

Opfer von Hackern: Sylvia Stierstorfer. Foto: Rötzer  (Foto: Barbara Rötzer )Opfer von Hackern: Sylvia Stierstorfer. Foto: Rötzer (Foto: Barbara Rötzer )

Jetzt hat es die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer erwischt: Von ihrem Facebook-Profil aus verschickten unbekannte Hacker einen Link, der aussah wie ein Video – hinter dem verbarg sich aber eine fiese Spam-Falle.

REGENSBURG Die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer ist Opfer von Hackern geworden. Das machte die CSU-Politikerin jetzt selbst auf der sozialen Plattform Facebook publik. „Liebe Facebook-Freunde“, schrieb die Abgeordnete vergangene Woche, „mein Facebook-Profil wurde gehackt und es werden via Direktnachrichten Videos in meinem Namen mit sehr zweifelhaftem Inhalt verschickt.“ Stierstorfers Facebook-Seite versendete tatsächlich Nachrichten, in denen angeblich ein Video weiter geleitet wird und die dazu auffordern, das Video zu öffnen. Diese Art von Spam-Falle über Facebook kursiert zwischenzeitlich auf der ganzen Welt. Wer auf seinen sozialen Medien-Seiten betroffen ist und in dessen Namen solche Nachrichten verschickt werden, sollte unbedingt seine Passwörter ändern. Stierstorfer ist nicht die einzige Politikerin, die von Missbrauch betroffen ist. Kürzlich meldete auch die Landrätin Tanja Schweiger ihren Facebook-“Freunden“, Unbekannte hätten einfach ihre Daten kopiert und ein falsches Profil erstellt.


0 Kommentare