26.11.2019, 14:13 Uhr

Berauschende Ernte Marihuana in der Wohnung und im Gewächshaus

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Polizei stellte große Menge sicher

WEGSCHEID Im Zuge einer gerichtlich angeordneten Unterbringung wurde am Dienstagmorgen bei dem 42-jährigen Betroffenen auch eine große Menge Marihuana vorgefunden und sichergestellt. Nachdem sich die Beamten mit Hilfe des Schlüsseldienstes Zutritt zur Wohnung verschafft hatten, weil er nicht freiwillig öffnete, fanden sie im Schlafzimmer eine in Betrieb befindliche Aufzuchtanlage mit 9 Pflanzen und auch mehrere Schachteln mit bereits abgeerntetem Marihuana vor. Auch im Nebenzimmer standen noch drei Pflanzen und mehrere Pflanzenteile waren zum Trocknen ausgebreitet. Im Gewächshaus im Garten wurden die Beamten dann nochmals fündig. Hier hatte er ebenfalls noch fünf große Stauden stehen.

Das Marihuana wurde abgeerntet und zur Dienststelle verbracht. Der einschlägig bekannte Mann wird erneut wegen Verstoß nach dem BTMG angezeigt.


0 Kommentare