14.05.2018, 15:35 Uhr

Nachgefragt Herr Bürgermeister: Wie geht es jetzt weiter?

Bürgermeister Robert Pötzsch will schnellstmöglich mit dem Bau des neuen Freibads beginnen. (Foto: hm)Bürgermeister Robert Pötzsch will schnellstmöglich mit dem Bau des neuen Freibads beginnen. (Foto: hm)

Wir haben nach dem Bürgerentscheid und Ratsbegehren zum Waldbad bei Bürgermeister Robert Pötzsch nachgefragt und erhielten folgendes Statement:

WALDKRAIBURG „Es gab bei dieser Wahl von Anfang an nur Gewinner. Ziel ist es ja, das wir in Waldkraiburg ein Freibad haben und das werden wir auf jeden Fall schaffen.

Wir werden uns nun zeitnah mit der Gemeinde Aschau zusammensetzen und auch mit den Grundstückseigentümern sprechen. Unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten werden wir dann gemeinsam ein neues Freibad planen. Wenn wir mit Aschau rasch gemeinsame Vorstellungen bezüglich der Planung des neuen Freibads entwickeln können, bin ich zuversichtlich, das wir schnellstmöglich mit dem Bau beginnen können.

Parallel dazu werden wir das Waldbad Pfingsten eröffnen, allerdings keine weiteren Mittel mehr in dieses Bad investieren. Für die Zeit ab 2019 müssen wir uns Gedanken machen, wie wir das Waldbad mit dem angepeilten Defizit von 400.000 Euro übergangsweise betreiben können.“


0 Kommentare