04.07.2019, 16:08 Uhr

Am 1. Juli beginnt das neue Lions-Jahr Lions-Club Mainburg-Hallertau stellt neues Präsidium vor

Günter Kramschuster, Florian Maier, Past-Präsident Thomas Üffink und sein Nachfolger Michael Deutsch, Peter Wolf und Hans Schaubeck. (Foto: Lions-Club)Günter Kramschuster, Florian Maier, Past-Präsident Thomas Üffink und sein Nachfolger Michael Deutsch, Peter Wolf und Hans Schaubeck. (Foto: Lions-Club)

Ein neues Lions-Jahr beginnt weltweit jeweils am 1. Juli. Dabei erfolgt der Stabwechsel im Club an das nächste Präsidium, das die Verantwortung für die kommenden zwölf Monate übernimmt. So übergab Past-Präsident Thomas Üffink an seinen Nachfolger Michael Deutsch.

MAINBURG Denn bereits am 13. September startet der große Musik-Event „Kultur-Bräu“ mit Live-Bands in den Räumen der ehemaligen Kopp-Brauerei. An fünf Abenden wird von Jazz, chilligen Groove bis YU-Rock und der beliebten After-Work-Party die Innenstadt zum Treffpunkt aller Mainburger.


0 Kommentare