02.07.2019, 12:37 Uhr

Umleitung ist ausgeschildert Vollsperrung Kreisstraße von Oberwangenbach nach Attenhofen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ab Kreisstraße KEH 30 im Ortsbereich Oberwangenbach bis Einmündung in Kreisstraße KEH 31 beim Anwesen „Summerer“ vor Attenhofen wird es wegen Baumaßnahmen eine Vollsperrung geben.

LANDKREIS KELHEIM Der Landkreis Kelheim führt in der Zeit von Montag, 08. Juli, bis einschließlich Freitag, 2. August, Straßenbaumaßnahmen durch. Hierbei werden im Straßenzug der KEH 32 Schadstellen behoben, Entwässerungseinrichtungen hergestellt und die Asphaltdeckschicht erneuert. Die Gesamtlänge der Baumaßnahme umfasst circa 2,2 Kilometer.

Im Zuge der Straßenbauarbeiten muss der ganze Straßenzug für den Gesamtverkehr zum Einbau der Asphaltschichten, einschließlich der erforderlichen Nebenarbeiten, gesperrt werden. Die Sperrung des Gesamtverkehrs erfolgt in der Zeit von Montag, 8. Juli, bis einschließlich Freitag, 2. August..

Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet:

Aus Richtung Walkertshofen: Bei Oberwangenbach von der Kreisstraße KEH 30 nach Lindkirchen und über die Bundesstraße B 301 nach Mainburg bis zum Kreisverkehr, der Kreisstraße KEH 31 in Richtung Pötzmes/Attenhofen und umgekehrt.

Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Das Landratsamt bittet die Straßenverkehrsteilnehmer um Verständnis.


0 Kommentare