16.05.2019, 11:56 Uhr

Jugend-Europawahl in Erding Kids, verschafft Eurer Stimme Gehör!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Landesweite Ergebnisse werden an die Politik weitergegeben

ERDING Alle Kinder und Jugendlichen sind eine Woche vor der Europawahl aufgerufen, ihrer Stimme bei der U18-Wahl an der Wahlurne Ausdruck zu verleihen. Nach der Europawahl 2019 werden 705 Abgeordnete aus allen Mitgliedstaaten der EU im Parlament sitzen. Deutschland ist hier als bevölkerungsreichstes Land mit 96 Abgeordneten vertreten. Die U18-Wahl funktioniert fast wie die reguläre Wahl – in Wahllokalen mit einem Stimmzettel.

Der Kreisjugendring bietet deshalb am Freitag, 17. Mai, von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit zu wählen und fordert Kinder und Jugendliche auf: „Seid dabei am 17.5. und verschafft Eurer Stimme Gehör! Egal wie alt Ihr seid, Hauptsache minderjährig, und egal wo Ihr herkommt, kommt zur U18 Wahl! Weil wir der Meinung sind, dass die Jugend weiß was sie will!“

Die Ergebnisse werden landesweit ermittelt, im Anschluss veröffentlicht und an die Politik weitergegeben. Im Optimalfall ist die U18-Wahl mehr als der reine Wahlakt. Durch die Aktivitäten der Wahllokale und der weiteren beteiligten Institutionen im Vorfeld der Wahlen soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, anhand kreativer Aktionen Interesse an Politik zu entwickeln und Kenntnisse über die Wahlen zu erlangen.

Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, am Freitag von 13 bis 18 Uhr ihr Kreuz auf ihrem Wahlzettel beim Kreisjugendring Erding in der Langen Zeile 10 (Innenhof) zu machen.

Details gibt es auch unter www.u18.org/europawahl-2019


0 Kommentare