05.07.2019, 13:55 Uhr

Wiesen im Stadtpark Es darf geblüht werden

(Foto: pm/Stadt Deggendorf)(Foto: pm/Stadt Deggendorf)

Neues Pflegekonzept für mehr Blütenreichtum und Insektenvielfalt.

DEGGENDORF Dieses Jahr wendet die Stadt zum ersten Mal ein neues Pflegemodell für den großen Stadtpark an. Die Grünflächen im Stadtpark wurden bisher als Rasen gepflegt. In diesem Jahr werden große Flächen bis zum Hochsommer stehen gelassen. Die Wiesenblumen wie Schafgarbe, Wiesenflockenblume und kleine Braunelle kommen so zur Blüte und können aussamen. Diese Blumenwiesenbereiche werden nur zweimal jährlich gemäht.

Entlang der Wege, rund um die Spielplätze, Sportplätze und Bänke wird die Pflege als Rasen beibehalten.

Im nächsten Jahr soll dieses Pflegemodell auch auf den Stadthallenpark ausgeweitet werden.


0 Kommentare