23.01.2019, 15:59 Uhr

Militärseelsorge Bad Reichenhall Wohltätigkeitskonzert erspielt über 2.000 Euro für den guten Zweck

(Foto: Militärseelsorge Bad Reichenhall)(Foto: Militärseelsorge Bad Reichenhall)

Am Nikolaustag des vergangenen Jahres veranstaltete die Militärseelsorge Bad Reichenhall zusammen mit dem Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr aus Garmisch-Partenkirchen ein besinnliches Adventskonzert im Münster St. Zeno in Bad Reichenhall.

BAD REICHENHALL/TRAUNSTEIN Bei der gut besuchten Veranstaltung kam eine ordentliche Spendensumme von 2.079 Euro für den wohltätigen Zweck zusammen. Die Spenden gehen je zur Hälfte an die Seniorenhilfe des Diakonischen Werks Traunstein und an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr. Bei der Scheckübergabe am 18. Januar in der Diakoniestation Freilassing bedankte sich Militärpfarrerin Dr. Claudia Konoppa mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott“ bei allen Besuchern des Konzerts für die großzügigen Spenden. Auch dieses Jahr ist wieder ein Adventskonzert im Münster St. Zeno geplant.

Foto: Freuen sich über die großzügigen Spenden: (v.l.n.r.) Oberstabsfeldwebel Volker Pietrek für das Soldatenhilfswerk, Militärpfarrerin Dr. Claudia Konoppa und Geschäftsbereichsleiterin Andrea Fischer für die Diakoniestation Freilassing (Bild: Militärseelsorge Bad Reichenhall).


0 Kommentare