21.06.2018, 10:07 Uhr

Sanierungsarbeiten Vollsperrung der TS 27 zwischen Waging und Teisendorf

nur für WEB (Foto: Landratsamt Traunstein)nur für WEB (Foto: Landratsamt Traunstein)

Aufgrund von vorhandenen Straßenschäden wird der Landkreis Traunstein die Kreisstraße TS 27 im Bereich zwischen der Abzweigung nach Parschall und der Landkreisgrenze bei Kraxenest sanieren.

TRAUNSTEIN Nach der Abtragung der oberen Verschleißschicht, wird auf der ca. 3,4 km langen Strecke eine neue Deckschickt asphaltiert. Die Kreisstraße TS 27 wird, je nach Witterung, voraussichtlich in der Zeit vom 27.06.2018 bis zum 18.07.2018 voll gesperrt.

Der Verkehr wird während dieser Bauzeit umgeleitet (siehe Umleitungsplan). Die Umleitung führt ab Waging am See auf die St 2104 Richtung Petting, weiter über die TS 30 (Ringham) und die BGL 16 (Holzhausen) zurück auf die BGL 12 Richtung Teisendorf und umgekehrt. Die Umleitung ist entsprechend beschildert. Die Anlieger entlang der Kreisstraße TS 27 erreichen während der Bauarbeiten, bis auf die Tage der Asphaltierungsarbeiten, weiterhin ihr Grundstück.

Der Landkreis Traunstein bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis. Für diese Sanierungsmaßnahme investiert der Landkreis Traunstein rund 200.000 Euro.


0 Kommentare