26.01.2020, 17:11 Uhr

Zu Gast im Töginger Rathaus Kämmerer aus dem Landkreis Altötting treffen sich

(Foto: Stadt Töging)(Foto: Stadt Töging)

Es gab u.a. Infos zu einem neuen System der Rechnungsbearbeitung

TÖGING. Kämmerer aus dem Landkreis Altötting

im Töginger Rathaus zu Gast

Im Zuge der regelmäßigen Treffen der Kämmerer im Landkreis Altötting waren vor kurzem zahlreiche Kämmerer/innen im Rathaus in Töging zu Gast. Sie informierten sich unter anderem über ein neues System zur Rechnungsbearbeitung, das ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung der Verwaltung ist.

Seit geraumer Zeit werden in Töging alle Rechnungen, die im Rathaus eingehen, in einem sog. ,,Workflow“ elektronisch bearbeitet. Durch diesen Ablauf entsteht im gesamten Rechnungsverkehr der Stadt kein ,,Papierkram“ mehr; dadurch entfällt auch die aufwändige Archivierung der Rechnungen. Das System ist mittlerweile gut eingeführt und hat sich bewährt.

Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst: „Ich freue mich, dass dieses System auch bei anderen Städten und Gemeinden auf großes Interesse stößt. Dieses System kann mittelfristig die Verwaltung entlasten und den mit der Stadt zusammenarbeitenden Firmen eine schnelle Bezahlung ihrer Rechnungen sichern. Ein großer Dank geht an unsere Kämmerei mit allen beteiligten Mitarbeitern, die dieses sehr umfangreiche Vorhaben erfolgreich umgesetzt haben.“


0 Kommentare