15.01.2013, 11:59 Uhr

Unfall in der Finkenstraße Opa (84) übersieht Rollerfahrer: Teenager (15) bei Crash in Straubing verletzt

bei einem Unfall in der Finkenstraße in Straubing ist ein Rollerfahrer (15) verletzt worden.

STRAUBING Am Montagnachmittag gegen 17.15 Uhr bog ein 84-jähriger Autofahrer in Straubing von der Pfauenstraße in die Finkenstraße ab. Er übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer (15), der auf der Finkenstraße unterwegs war. Der Teenager konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf das Heck des Pkw auf und stürzte. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.  Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. 


0 Kommentare