18.02.2019, 14:32 Uhr

Kurse beim Freiwilligen Zentrum Die Kunst des kleinen Handwerks

(Foto: Freiwilligen Zentrum Straubing)(Foto: Freiwilligen Zentrum Straubing)

Das Freiwilligen Zentrum Straubing bietet kostenfreie Kurse rund um die Kunst des kleinen Handwerks an.

STRAUBING Viele möchten ihren Wohnraum neu gestalten, ziehen um weshalb Sie kleine Reparaturarbeiten vorzunehmen haben und wissen gar nicht so richtig wie. Auch der Frühling kommt bald wieder, wie repariere ich mein Fahrrad und mach es wieder startklar?

Das Freiwilligen Zentrum Straubing e. V. bietet im Rahmen eines Projektes, das vom Bayerischen Staatsministerium und der lagfa Bayern gefördert und unterstützt wird, drei Termine an, um Fragen rund um die Kunst des „kleinen“ Handwerks zu klären. Sie haben die Gelegenheit Fragen zu diesen Themen zu stellen und bekommen hilfreiche Tipps und Erklärungen auch anhand von Praxis-Beispielen vor Ort. Es werden Werkzeuge und Werkstoffe vorgestellt und es wird Ihnen erklärt, was Sie wofür brauchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und die Veranstaltung ist kostenfrei.

Termine sind am 28. Februar (Handwerkertipps für Zuhause) und am 26. Februar (Wie repariere ich mein Fahrrad?). Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter der 09421/989-635 oder per E-Mail beim Freiwilligen Zentrum Straubing e.V. unter info@freiwilligenzentrum-sr.de an. Sie können auch gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.


0 Kommentare