13.01.2019, 12:35 Uhr

Wetter zu schlecht Hubschraubereinsatz in St. Englmar gecancelt


Sichtverhältnisse machen den Einsatzkräften einen Strich durch die Rechnung.

ST. ENGLMAR Der geplante Hubschraubereinsatz musste laut Informationen aus dem Landratsamt wegen schlechter Sichtverhältnisse abgesagt werden.

Aktueller Stand (12.30 Uhr) der Sperrungen:

Kurzzeitig war die St 2139 von Sankt Englmar in Richtung Neukirchen (und nur in diese Richtung) für abreisende Urlauber befahrbar. Diese Straße ist jetzt wieder komplett gesperrt, abreisende Urlauber werden über Rattenberg geleitet.

Kreisstraßen sind neben der SR 21 (Sankt Englmar - Perasdorf) mittlerweile auch die SR 40 (Grün - Elisabethszell), SR 37 (Grün - Klinglbach) jeweils in beiden Richtungen und die SR 38 zwischen Klinglbach und Rattenberg in Richtung Klinglbach gesperrt.


0 Kommentare