09.04.2018, 13:49 Uhr

Unzufrieden mit neuem Zimmer Polizei muss aggressiven Asylbewerber (21) in Gewahrsam nehmen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

In Straubing war ein junger Afghane mit der Zuteilung seines neuen Zimmers nicht einverstanden.

STRAUBING Wegen des aufbrausenden Verhaltens eines Asylbewerbers wurde die Polizei Sonntagnachmittag zu einer Asylbewerberunterkunft im Straubinger Stadtgebiet gerufen. Ein 21-jähriger Afghane war mit der Zuteilung eines neuen Zimmers nicht einverstanden und verhielt sich deshalb sehr aggressiv. Auch die Polizei konnte den jungen Mann nicht beruhigen und er wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.


0 Kommentare