30.06.2014, 15:07 Uhr

Perverser Exhibitionist hatte Windel und Strapse an

Foto: Symbolfoto 123rf.comFoto: Symbolfoto 123rf.com

Eine Begegnung der besonderen Art hatten am späten Sonntagabend eine 19-Jährige und deren 26-jährige Freundin, die zu Fuß in der Amberger Innenstadt unterwegs waren.

AMBERG Auf dem Salzstadelplatz ging ein Mann vor ihnen. Als die beiden jungen Frauen näher gekommen waren, ließ sich der Unbekannte zu Boden fallen und zog hierbei seine Jogginghose herunter.

Er war aber nicht, wie zu erwarten, nackt, sondern hatte eine Windel und Strapse angelegt. Völlig geschockt gingen die beiden Frauen weiter. Zu einem Kontakt zwischen dem Unbekannten und den beiden Frauen kam es nicht.

Erst zehn Minuten später wurde die Polizei verständigt, weshalb Fahndungsmaßnahmen keinen Erfolg brachten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die am Sonntagabend die Person in der Innenstadt gesehen haben. Er wird wie folgt beschrieben:

Etwa 175 Zentimeter groß, von schlanker Statur, bekleidet mit einer weiten, grauen Jogginghose und einem langärmligen hellen Pullover. Er trug eine Baseballcap und hatte einen Schal vor dem Gesicht. Hinweise nimmt die PI Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.


0 Kommentare