18.10.2017, 18:13 Uhr

Totalschaden Eine Frau und drei Kinder an Bord: Auto schleudert gegen Baum

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 17. Oktober, befuhr eine 37-jährige Frau aus dem Chamer Landkreis mit ihrem Opel Meriva die Staatsstraße von Rötz in Richtung Neukirchen/Balbini. Unmittelbar nach einer scharfen Rechtskurve geriet sie auf die linke Seite.

NEUNBURG VORM WALD Als sie wegen Gegenverkehrs schnell wieder nach rechts lenkte, kam sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie frontal gegen einen Baum. Die Frau und ein auf dem Beifahrersitz sitzender elfjähriger Junge wurden durch die auslösenden Airbags leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus nach Cham.

Zwei auf dem Rücksitz mitfahrende zehn- und zwölfjährige Jungen blieben unverletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Feuerwehr Rötz regelte den Verkehr bis der Pkw abgeschleppt wurde.


0 Kommentare