20.04.2017, 11:48 Uhr

Ermittlungen Wurde Regenwasser in Schwarzhofen vergiftet?

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Zum wiederholten Male musste ein Hausbesitzer in der Bodenäckerstraße in Schwarzhofen feststellen, dass das Regenwasser, das er in einer Tonne aufgefangen hatte, eine gelbliche Verfärbung aufwies.

SCHWARZHOFEN Ob es sich um Blütenstaub handelt oder dem Wasser vorsätzlich eine schädliche Substanz beigefügt wurde, ist noch unklar.

Hinweise werden an die PI Neunburg vorm Wald unter der Telefonnummer 09672/ 9202-0 erbeten.


0 Kommentare