04.04.2017, 08:38 Uhr

Schwere Brandverletzungen Spiritus in den Grill gekippt – Stichflamme verletzt Mädchen (13) schwer

Foto: borissos / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: borissos / 123RF Lizenzfreie Bilder

Im Nachgang wurde polizeilich bekannt, dass es am Samstag, 1. April, gegen 19 Uht im Pfreimd zu einen folgenschweren Unfall gekommen ist, bei dem sich eine 13-jährige Landkreisbewohnerin schwere Brandverletzungen zuzog.

PFREIMD Mehrere Jugendliche hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich des Stadtgrabens bei einem Bauwagen auf und grillten. Ein bislang unbekannte Person soll dann Spiritus in den Grill gekippt haben. Es kam zur Stichflamme. Diese erfasste das Mädchen, welches dadurch mittelschwer bis schwer verletzt wurde. Die Verletzte wurde via Rettungshubschrauber in eine Fachklinik in Nürnberg geflogen.

Die PI Nabburg hat die Ermittlungen wegen einer so genannten fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 2404-0 entgegen.


0 Kommentare