02.04.2017, 10:30 Uhr

Ausnüchterungszelle Aggressiver Betrunkener legt sich mit der Polizei an

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Ein 35-jähriger stark betrunkener Weidener legte sich am Samstag, 1. April, gegen 0.20 Uhr, in einer Gaststätte in Weiden mit einer Streife der Polizeiinspektion Weiden an.

WEIDEN Vermutlich aufgrund seines Rauschs begann er, zunächst in der Gaststätte zu randalieren, weswegen die Polizei hinzugezogen wurde. Der Gast widersetzte sich dann zunächst der Aufforderung, das Lokal zu verlassen. Als er nach draußen geführt werden sollte, riss er sich mehrfach los und drohte einem der Beamten Schläge an. Nachdem er letztendlich doch nach draußen gebracht worden war, zeigte er sich unverändert aggressiv. Um weitere Störungen zu verhindern, wurde ihm der Gewahrsam erklärt. Daraufhin riss der Mann sich los, weshalb er mit Gewalt zu Boden gebracht und gefesselt werden musste.

Den Rest der Nacht brachte er dann in der Ausnüchterungszelle zu. Er wird sich nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten haben.


0 Kommentare