31.03.2017, 00:43 Uhr

Ermittlungen Einbruch in Squash- und Fitnesscenter in Marktredwitz

Foto: stocksnapper / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: stocksnapper / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Donnerstag, 30. März, kurz nach 1 Uhr, wurde in das Squash- und Fitnesscenter in der Schulze-Delitzsch-Straße inMarktredwitz eingebrochen.

MARKTREDWITZ Um 5 Uhr kam die Reinigungskraft zu ihrer Arbeitsstelle, bemerkt den Einbruch und verständigte sofort die Marktredwitzer Polizei. Die Beamten konnten bei der Tatbestandsaufnahme den Ablauf rekonstruieren. Demnach war ein unbekannter Einbrecher über ein Fenster, das sich auf der Seite zum Autohaus Matthes befindet, eingestiegen, das er vorher aufhebelte. Im Inneren angekommen, gelangte der Unbekannte zunächst zum Thekenbereich. Über den Fitnessraum arbeitete er sich bis zur Gaststätte vor, wobei er noch eine Tür überwinden musste, die von einem Rollo gesichert war.

Der Einbrecher ging gezielt Spielautomaten, zwei Kassen und einen Zigarettenautomaten an, die er aufbrach. Wieviel Bargeld er ergattern konnte, ist noch nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Den Tatort verließ er wieder über das aufgehebelte Fenster. Der Mann ist circa 1,.70 Meter groß, 25 Jahre alt und von hagerer Gestalt. Personen, die zur Tatzeit, also kurz nach 1 Uhr, Wahrnehmungen gemacht haben, möchten sich bei der Polizei Marktredwitz melden.


0 Kommentare