11.01.2015, 11:43 Uhr

Sachbeschädigung Hakenkreuz in geparktes Auto geritzt

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

m Zeitraum vom Sonntag, 4. Januar, 15 Uhr, bis zum Samstag, 10. Januar, 14 Uhr, parkte ein 23-jähriger Schüler aus Schmidgaden seinen silbernen Opel Astra auf dem Pendlerparkplatz der Deutschen Bahn AG in der Güterhallenstraße in Schwandorf.

SCHWANDORF In diesem Zeitraum wurde der Opel durch einen bislang unbekannten Täter an mehreren Stellen mutwillig zerkratzt. Zudem ritzte der Unbekannte Täter an der C-Säule hinten links ein Hackenkreuz in den Lack des Fahrzeugs des Geschädigten, welchem ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstanden sein dürfte. Hinweise auf den Unbekannten Täter nimmt die PI Schwandorf unter der Tel.-Nr.: 09431-430-10 entgegen.


0 Kommentare