27.04.2018, 10:39 Uhr

6.000 Euro gesammelt Spendengala für den Verein „Herzenswünsche“ – Günther Jauch war in Regensburg dabei

(Foto: E. Weiten/Straubinger Tagblatt)(Foto: E. Weiten/Straubinger Tagblatt)

Am Donnerstag, 19. April, fand im Sterne-Restaurant Storstad in Regensburg eine Spendengala mit dem Namen „Herzenswein“ statt.

BAD ABBACH/REGENSBURG Hierzu wurden von den Initiatoren Prof. Dr Axel Hillmann (Mitglied im Beirat „Herzenswünsche“ e. V.) und Dr. Frederik von Kunow, sechs der besten Winzer aus dem Saargebiet eingeladen. Unter ihnen befand sich auch Günther Jauch, der das Weingut von Othegraven besitzt. Durch das Eintrittsgeld, das auch ein Sechs-Gänge-Menü von Anton Schmaus beinhaltete, und die Versteigerung der besonderen Weine, kamen für den Verein „Herzenswünsche“ knapp 6.000 Euro zusammen.

Der Verein „Herzenswünsche“ mit Sitz ins Münster, der bereits seit 25 Jahren existiert, hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwerkranken Kindern Wünsche zu erfüllen. Erst kürzlich hat der Verein einem Jugendlichen, der von Prof. Dr. Hillmann und Dr. von Kunow operiert wurde, eine riesige Freude bereiten können. Nick wurde zusammen mit seinen Eltern und der Schwester zu einem Spiel des FC Bayern nach München eingeladen. Er bekam sogar ein persönliches Autogramm von Manuel Neuer.


0 Kommentare