16.11.2017, 13:07 Uhr

Wirtschaft Insolvenz von Traktorenhändler in Regensburg – Jobs gerettet!

Glückliches Ende: Insolvenzverwalter Dr. Harald Schwartz bei einer Betriebsversammlung Ende Oktober. Foto: SchwartzGlückliches Ende: Insolvenzverwalter Dr. Harald Schwartz bei einer Betriebsversammlung Ende Oktober. Foto: Schwartz

Die Insolvenz des Landmaschinen-Händlers DLG im Regensburg Stadtosten erschütterte die 42 Mitarbeiter. Doch jetzt ist klar: Sie werden übernommen.

REGENSBURG Auf die Insolvenz folgte die schnelle Rettung: „Wir haben eine Nachfolgelösung. Die D.O.B. Landtechnik AG aus Lauterhofen übernimmt die DGL und ihre 42 Mitarbeiter“, so Insolvenzverwalter Dr. Harald Schwartz. Damit bleiben die drei Standorte Regensburg, Leiblfing und Aholming auch weiterhin Händlerstützpunkte des weltweit bekannten Landmaschinenherstellers John Deere.

Die DGL GmbH & Co. KG aus Regensburg trat Anfang August den Weg zum Insolvenzgericht an. Schwartz nennt den Verfall der Agrarpreise als einen Grund für die wirtschaftliche Schieflage. „Wir waren nach eingehender Analyse überzeugt, dass es weitergehen kann“, resümiert der Insolvenzverwalter die zurückliegenden Wochen intensiver Investorensuche. Man habe den Geschäftsbetrieb schnell stabilisiert und über die Insolvenzgeldvorfinanzierung die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter sichergestellt. „Wir danken den Mitarbeitern, dem Vertragspartner John Deere und den Kunden für die Treue in diesen schwierigen Wochen der Sanierung. Wir konnten alle Serviceleistungen samt Ersatzteilversorgung während der Hochzeit der Ernten voll und ganz aufrechterhalten“, zeigt sich Schwartz erleichtert.

Am 1. November übernahm nun die in der Landmaschinenbranche in der Region wohlbekannte D.O.B. Landtechnik AG aus Lauterhofen den Betrieb. Bei der Investorensuche habe das Münchner Beratungsunternehmen One Square Advisors GmbH einen wichtigen Beitrag geleistet, betont Schwartz.

Die Donau Gäuboden Land-und Baumaschinentechnik. kurz DGL, vertreibt Landtechnik wie Traktoren, Mähdrescher, Pflanzenschutztechnik, Ballenpressen, Agrar-Management-Systemlösungen und Sätechnik ebenso wie handgeführte Rasenmäher und Rasentraktoren oder Gator Transport- und Nutzfahrzeuge, Kompakt-und Kommunaltraktoren und Mähroboter.


0 Kommentare