22.04.2017, 09:25 Uhr

Unfall Rollerfahrer will Zusammenstoß vermeiden und stürzt, Autofahrer haut ab

Foto: rioblanco / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: rioblanco / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Dienstag, 18. April, gegen 17.50 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Motorroller die Burgerzeller Straße in Roding stadteinwärts. Zur selben Zeit wollte der Fahrer eines Pkw von der Schellererstr. kommend nach rechts in die Burgerzeller Straße einbiegen.

RODING Da dieser im Begriff war, die Vorfahrt des Rollerfahrers nicht zu beachten, bremste dieser  ab und stürzte in dessen Folge mit seinem Roller. Der Fahre des Pkw entfernte sich  anschließend ohne Anzuhalten in Richtung Regensburger Straße. Der Rollerfahrer erlitt durch  den Sturz leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden am Roller beläuft sich auf  rund 350 Euro.

Hinter dem Verursacher befand sich ein roter Pkw, dessen Fahrer oder Fahrerin  als wichtiger Zeuge gesucht wird. Der Fahrer des roten Pkw sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der PI Roding unter der Telefonnummer 09461/ 9421-0 in Verbindung zu setzen. 


0 Kommentare