15.04.2017, 21:04 Uhr

Politik Regensburger SPD verteilte rote Grüße sowie süße Eier und Hasen beim Kumpfmühler Markt

Foto: SPD RegensburgFoto: SPD Regensburg

Der SPD-Ortsverein Kumpfmühl/Königswiesen/Ziegetsdorf hat auch in diesem Jahr wieder beim Kumpfmühler Markt Ostergrüße an die Menschen in den südlichen Stadtteilen verteilt.

REGENSBURG "Wir pflegen sehr gerne seit mehreren Jahren diese Tradition, um viele nette und informative Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen", sagt Vorsitzender, Stadtrat Dr. Thomas Burger. Auch in diesem Jahr habe es wieder viel positives Feedback zu der Gelegenheit gegeben, im persönlichen Gespräch das eine oder andere Anliegen zu besprechen.

Traditionsgemäß verteilte er mit der stellvertretenden Vorsitzenden, Stadträtin Katja Vogel, sowie Stadtrat Juba Akili Karten mit Ostergrüßen sowie Schokohasen und -eier. Auch Margit Wild, Regensburger SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete, der Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, Dr. Klaus Rappert sowie Stadtrat Dr. Tobias Hammerl, Bundestagskandidat der Regensburger SPD, machten sich auf den Weg zu den Kumpfmühler Genossinnen und Genossen aus dem Stadtsüden.

Dem örtlichen Stadtrat Dr. Burger liegt dies Tradition sehr am Herzen: "Politik lebt vom Gespräch und vom persönlichen Kontakt. Deshalb sage ich immer: Raus aus den Hinterzimmern, hin zu den Menschen!"


0 Kommentare