15.04.2017, 18:47 Uhr

Unfall Schreckliches Drama: 45-jähriger Mann wird von Traktor getötet

Bei Waldarbeiten ist es in der Nähe von Duggendorf am Karsamstag zu einem schrecklichen Drama gekommen. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei getötet. Foto: Alexander AuerBei Waldarbeiten ist es in der Nähe von Duggendorf am Karsamstag zu einem schrecklichen Drama gekommen. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei getötet. Foto: Alexander Auer

Bei Waldarbeiten ist es in der Nähe von Duggendorf am Karsamstag zu einem schrecklichen Drama gekommen. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei getötet.

REGENSBURG_25DUGGENDORF Der 45-jährige Fahrer eines Traktors kam am Samstag, 15. April, gegen 13.25 Uhr in Duggendorf im Landkreis Regensburg bei Holzarbeiten ums Leben. Sein 51jähriger Begleiter blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am  Samstag um 13.25 Uhr auf einer abschüssigen Wiese nahe der Ortschaft Girnitz. Zu zweit waren die beiden Männer mit Arbeiten an bereits gefällten Bäumen beschäftigt. Einer der beiden Männer wollte schließlich einen Baumstamm mit seinem Traktor versetzen. Auf dem abschüssigen Gelände rutschte der Traktor den Hang hinab und verletzte den 45-jährigen Traktorfahrer so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Sein 51-jähriger Begleiter, der bei den Arbeiten mithalf, blieb unverletzt. Die Sachbearbeitung wurde durch Beamte aus Regensburg übernommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. 


0 Kommentare