13.04.2017, 20:58 Uhr

Gesundheit Die Kreisklinik Wörth an der Donau präsentiert sich in einem neuen Imagefilm

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Die Kreisklinik Wörth als öffentlich rechtliche Einrichtung des Landkreises Regensburg ist in der Krankenhausinfrastruktur der Region fest etabliert und somit ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung im ostbayerischen Raum.

WÖRTH AN DER DONAU Dies belegen auch die ständig steigenden Patientenzahlen sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich. Der neue Imagefilm spiegelt das Leitbild der Kreisklinik wider: „Gemeinsam für Ihre Gesundheit“. Er informiert kurz und prägnant in drei Minuten über das Leistungsspektrum, die einzelnen Abteilungen und über die in der Kreisklinik tätigen Menschen. Federführend für die Erstellung war der Sender TVA – Fernsehen für Ostbayern und die Produktionsfirma one4two – visual works aus Regensburg. Ermöglicht hat dieses Projekt der Förderverein der Kreisklinik. Landrätin Tanja Schweiger dankt den Vorsitzenden des Fördervereins der Kreisklinik Wörth an der Donau, Rupert Heider, für die Übernahme der Finanzierung des Imagefilms.

Der Film ist auch auf der Homepage der Kreisklinik Wörth unter www.kreisklinik-woerth.de zu sehen.


0 Kommentare