12.04.2017, 14:56 Uhr

Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz Marihuanageruch verrät zwei 19-jährige Azubis

Foto: 123rfFoto: 123rf

Am Dienstag, 11. April, um 17.45 Uhr, wurden von der Polizeistreife zwei Personen im Spitalgarten in Cham angetroffen. Da intensiver Marihuanageruch festgestellt wurde, wurden beide Personen, zwei Auszubildende, beide 19 Jahre alt, einer Personenkontrolle unterzogen.

CHAM Dabei wurden mehrere Tütchen mit Marihuana, Haschisch und einige Joints sowie diverse Rauschgiftutensilien aufgefunden. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung ihres Zimmers wurden noch kleinere Mengen von Betäubungsmitteln aufgefunden. Bei einem der Beteiligten wurde auch ein Einhandmesser und eine Schreckschusspistole gefunden. Gegen beide wird ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare