21.10.2017, 00:00 Uhr

2.800 Euro Schaden Vorfahrt missachtet: Radfahrer kracht auf Motorhaube und verletzt sich

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Der 32-jährige Radfahrer aus Wurmannsquick wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert.

EGGENFELDEN Am Freitag, 20. Oktober, ereignete sich um 14.20 Uhr vor der Diskothek Bali ein Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Eggenfeldenerin fuhr vom Schellenbruckplatz kommen weiter in die Sudetenstraße. Auf Höhe der Diskothek Bali wollte die 57-Jährige nach links auf den dort befindlichen Parkplatz abbiegen.

Dabei übersah sie einen 32-jährigen Fahrradfahrer aus Wurmannsquick, welcher auf dem Gehweg in gleicher Richtung unterwegs war. Beim Abbiegevorgang erfasste die Eggenfeldenerin den Radfahrer, welcher auf die Motorhaube vom Fahrzeug der Unfallverursacherin fiel. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Dieser erlitt Prellungen im Brustkorbbereich und musste mit dem BRK Rottal-Inn ins Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert werden.

Am Pkw der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Beim Fahrrad des Wurmannsquicker wurde der Vorderreifen verbogen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.


0 Kommentare