11.04.2017, 13:42 Uhr

Internet-Betrug Studentin fällt auf Fake-Shop herein

Foto: vinnstock / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: vinnstock / 123RF Lizenzfreie Bilder

Eine Studentin bestellte über Internet ein Mobiltelefon und erhielt trotz Bezahlung die Ware nicht.

PFARRKIRCHEN Eine 27-jährige Studentin aus Pfarrkirchen wurde um gut 120 Euro betrogen, als sie über Internet ein Mobiltelefon bestellte, dieses trotz Bezahlung jedoch nicht erhielt.

Die Internet-Seite, über die die Bestellung lief, ist zwischenzeitlich nicht mehr aufrufbar. Offensichtlich handelte es sich um einen sogenannten Fake-Shop.


0 Kommentare