22.10.2017, 20:46 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Unbekannter manipuliert Bremsen eines Mofarollers

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Von einem Unbekannten wurden Freitagnacht zwischen 23.30 und 23.55 Uhr in der Jochensteiner Straße in Obernzell an einem Mofaroller beide Bremsen außer Betrieb gesetzt.

OBERNZELL Die 15-jährige Fahrzeugbenutzerin befand sich zur Tatzeit im dortigen Jugendtreff. Beim Losfahren bemerkte sie, dass beide Bremsen nicht mehr funktionierten. Die Polizei in Hauzenberg ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nach Zeugen, die unter der 08586/96050 sachdienliche Angaben machen können.


0 Kommentare