09.04.2017, 13:35 Uhr

10.000 Euro Schaden Brand im Spänebunker einer Hackschnitzelheizung

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 9. April, gegen 8.30 Uhr, kam es in einem Spänebunker einer Hackschnitzelheizung in Breitenberg zu einem Brand. Die Anlage gehört zu einem Möbelhaus an der Passauer Straße.

BREITENBERG Die verständigten Feuerwehren Breitenberg, Wegscheid, Gegenbach, Klafferstraß, Thalberg, Sonnen und Neureichenau brachten den Brand unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf das Möbelhaus verhindern. Es wurde niemand verletzt, es entstand nach bisherigen Erkenntnissen kein Gebäudeschaden. Der Materialschaden (Hackschnitzel) beträgt circa 10.000 Euro.

Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt, sie dürfte aber im technischen Bereich liegen. Die PI Hauzenberg hat dazu Ermittlungen aufgenommen.


0 Kommentare