03.04.2017, 15:09 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Sascha Jäger von der LG Passau holt Bronze

Foto: LG PassauFoto: LG Passau

Sascha Jäger von der LG Passau holt Bronze.

PASSAU Über 300 Teilnehmer, unter ihnen auch Sascha Jäger, Alex Sellner und Felix Wagner von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau, hatten zu den diesjährigen Bayerischen 10-km-Straßenlaufmeisterschaften gemeldet, die in der mittelfränkischen 7.400-Einwohner-Gemeinde Adelsdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, im Rahmen des „25. Neuhauser Straßenlaufes“ ausgetragen wurden.

Bei schwülwarmen Temperaturen hatten die Läuferinnen und Läufer im Ortsteil Neuhaus einen 5-km-Rundkurs, der eher mit einem Wald- und Wiesenlauf, aber nichts mit einem Straßenlauf zu tun hatte, zweimal zu bewältigen. Während Felix Wagner aufgrund massiver Bauchschmerzen nach knapp der Hälfte der Strecke aussteigen musste, erkämpfte sich Sascha Jäger nach 36:06 Minuten hinter Jan Lettenmaier (LG Stadtwerke München) und Florian Koch (LC Tölzer Land) Platz Drei und die Bronzemedaille in seiner Altersklasse (AK) M 45.

Für Alex Sellner, der aufgrund einer Achillessehnenverletzung nach achtwöchiger Pause seinen ersten Wettkampf bestritt, blieben die Uhren nach 36:23 Minuten stehen, was für ihn in der AK M 45 Rang Fünf bedeutete. 


0 Kommentare